Konzert mit Weinbegleitung und viel Humor

 

Der Musikverein Leonstein lud ins ausverkauften Nationalpark Zentrum zu einem Konzert der etwas anderen Art.
Bei Tisch und mit Weinbegleitung lauschten die Besucher den Klängen der mehr als fünfzig Musikerinnen und Musiker
unter der Leitung von Kapellmeister Klaus Rohregger und den heiteren Geschichten und Gedichten des Vorchdorfer Kleinkünstlers (weil er unter 1,70 Meter misst) Walter Martetschläger.
Passend zur Weinbegleitung gab der Musikverein Leonstein unter anderem die Polka „Im Weinkeller“ und außerdem Hans Zimmers „Movie Milestones“
oder ein Medley von italienischen Schlagern und Evergreens zum Besten. Beim abschließenden Radetzky-Marsch von Johann Strauss klatschte das begeisterte Publikum –
wie beim Wiener Neujahrskonzert – ordentlich in die Hände.

Konzert mit Weinbegleitung

Am Foto v.l.: Kapellmeister Klaus Rohregger, Kabarettist Walter Martetschläger, Bürgermeister Gerald Augustin und Leonsteins Musikvereins-Obmann Thomas Obernberger.

Webshop

 

Webshop

Suche

    

  WKO LAG Nationalpark Kalkalpen Region Entwicklung des ländlichen Raums