bewusst gesund: Zucker – Das süße Gift

Zucker ist mehr als nur ein Lebensmittel

Zucker ist Nervennahrung, Energiespender, Liebesbekundung. Schon die ganz Kleinen lernen, dass Zucker etwas Besonderes ist, eine Belohnung, ein fixer Bestandteil jeder Feier. Doch nicht die „Trost spendende“ Schokolade ist es, mit der wir zu viel Zucker aufnehmen: Es sind vor allem die heimlichen Zuckerbomben, die dafür verantwortlich sind.

Die WHO warnt, dass etwa 35 Millionen Todesfälle weltweit jährlich auf das Konto von Zucker gehen, Tendenz steigend. Fachleute warnen vor den Folgen exzessiven Zuckerkonsums und fordern strengere Kontrollen wie etwa für Alkohol und Tabak.

Blutzucker messen Nationalpark Apotheke Molln im Steyrtal

Volkskrankheit Diabetes

Diabetes zählt zu den großen „Volkskrankheiten“ – Tendenz ständig steigend. Man spricht von der Seuche des 21. Jahrhunderts! Übergewicht, Fettleibigkeit und Bewegungsmangel fördern die Entstehung des Typ-2-Diabtes. Derzeit sind in Österreich 600.000 Menschen an Diabetes Typ 2 erkrankt, im Jahr 2030 werden es – vorsichtig geschätzt – 800 000 sein. Die direkten Kosten des Diabetes und seiner Folgeerkrankungen in Österreich werden auf 4,8 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt.

Lassen Sie sich Ihren Zuckerspiegel messen. Dazu kommen Sie bitte nüchtern in die Nationalpark-Apotheke Molln. Terminvereinbarung nicht nötig!

Nationalpark-Apotheke Molln
Mag. pharm. Silvia Hackenberger e. U.
Marktstr.6
4591 Molln
Tel: 07584/40034
Fax: 07584/40034-15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
http://www.nationalparkapo.at

 

 

Suche

Aktuelle Aktionen

  • NISSAN TO GO!
    Autohaus Felbinger
    Aktuelle Winteraktionen

     

    Weiterlesen ...  
  • Notebook zum Schulbeginn
    TERRA MOBILE 1513S i3-6100U W10 Home € 599,-

    Weiterlesen ...  

News

    

  WKO LAG Nationalpark Kalkalpen Region Entwicklung des ländlichen Raums